Art. Nr. 13123
Art. Nr. 13123

Gerüstschuh DW 15 H20

Gerüstschuh DW 15 H20

Vorteile

  • Der Gerüstschuh dient als Auflager z.B für H20 Träger.
  • Gerüstschuh ist auf Zug gesichert.
  • Kein zusätzliches Produkt notwendig, die elea Ankerhülse Comp DW15-170 ist das ideale Haltemittel.
  • Kostengünstiger als konventionelle Methoden.

Bestandteile

Art. Nr. 43130
elea Ankerhülse STEEL DW15-170
Art. Nr. 11305
elea Schlagdübel Dywidag
Art. Nr. 43111
elea Ankerhülse Comp DW15-170
Art. Nr. 43410
elea Verschlusskonus betongrau
Art. Nr. 43405
elea Nagelkonus

Sicherheitsinformationen

  • Maximale, zulässige Belastung pro Gerüstschuh 650 kg.
  • Vor Belastung ist die Betondruckfestigkeit zu prüfen (siehe "Prüfungen").
  • Mindestbetonqualität C 25/30.
  • Betondeckung mindestens 10 cm.
  • Lage innerhalb der Standardbewehrung (Obere und untere Lage, bzw. innere und äußere Lage AQ55 bzw. 8mm Abstand max. 15cm).
  • Es dürfen nur dafür geprüfte Vorrichtungen in den elea Ankerhülsen befestigt werden.
  • Vor Verwendung sind die Bauteile auf etwaige Schäden zu prüfen. Es dürfen nur einwandfreie Bauteile verwendet werden.
  • Für Fragen stehen die Mitarbeiter der elea gmbh jederzeit sehr gerne zur Verfügung.
  • Für die Verwendung sowie den Auf- und Abbau sind die einschlägigen Bestimmungen der jeweils gültigen Fassung der BauV einzuhalten.
No content found
Artikelbei Betondruckfestigkeit***F-max. Bruchlast (Standard-
bewehrung)2-fache Sicherheit (Standard-
bewehrung)Länge mit 
aufgestecktem Nagelkonus
10 N/mm2*34 kN17 kN178 mm
15 N/mm2**52 kN26 kN178 mm

10 N/mm2*52 kN26 kN

* erreicht nach ca. 22h bei Aussentemperatur Nacht ca. 15°, Tag ca. 20°
** erreicht nach ca. 44h bei Aussentemperatur Nacht ca. 15°, Tag ca. 20°
*** die Betondruckfestigkeit ist maßgebend   

Hier finden Sie Informationen zu diesem Produkt in unserem Katalog.