Art. Nr. 13317
Art. Nr. 13317

Schutzgerüstkonsole 150 35°-60°

Schutzgerüstkonsole 150 35°-60°

Vorteile

  • Verstellbar von 35° bis 60°
  • Effizienteste Lösung für Arbeiten an mehrgeschoßigen Schrägdachbauten.
  • Erheblich kostengünstiger als Konsolgerüste.
  • Ohne Kran, von Hand mit dem Fassadengerüst zu demontieren.
  • Von der Decke aus zu montieren.
  • Für Holzbretter oder Protect Net Seitenschutzgitter.

Bestandteile

Art. Nr. 13317
elea Schutzgerüstkonsole 150 35°-60°

Sicherheitsinformationen

  • Belastung bis 200 kg pro Konsole. Max. zul. Abstand der Konsolen 1,5m.
  • Vor Belastung ist die Betondruckfestigkeit zu prüfen (min. 10 N/mm2).
  • Mindestbetonqualität C 25/30.
  • Es sind ausschließlich vollgewindete elea Gerüstschrauben DW15 oder elea Gewindestäbe DW15 mit einer Mindestgewindelänge von 15 cm zu verwenden und in die gesamte Gewindelänge der elea Ankerhülsen einzuschrauben.
  • Für Seitenschutz Holzbretter min.150 x 24 mm, Nadelholz C24, Nutzungsklasse 2 oder elea Protect Net Seitenschutzgitter verwenden.
  • Normgerechten Gerüstpfostenbelag min. 5cm dick verwenden.
  • Es dürfen nur dafür geprüfte Vorrichtungen in den elea Ankerhülsen befestigt werden.
  • Vor Verwendung sind die Bauteile auf etwaige Schäden zu prüfen. Es dürfen nur einwandfreie Bauteile verwendet werden.
  • Für Fragen stehen die Mitarbeiter der elea gmbh jederzeit sehr gerne zur Verfügung.
  • Für die Verwendung sowie den Auf- und Abbau sind die einschlägigen Bestimmungen der jeweils gültigen Fassung der BauV einzuhalten.

    Ergänzende Produkte    

elea logo badge
Art. Nr. 12150
elea logo badge
Art. Nr. 23111
elea logo badge
Art. Nr. 23116
elea logo badge
Art. Nr. 43145
elea logo badge
Art. Nr. 43405

Hier finden Sie Informationen zu diesem Produkt in unserem Katalog.