elea gmbh

MIT SICHERHEIT EFFIZIENTER.

Verlorene Abschalelemente

elea > Verlorene Abschalelemente

Kurzbeschreibung

elea “Verlorene Abschalelemente” ist eine Produktgruppe aus fertigen Elementen, welche eine schnelle, einfache Montage, in der Regel ohne zeitaufwändigen Ausschalvorgang, und, mit dem Element AEF, eine sichere Lage des Fugenbandes gewährleisten.

elea – Abschalelement AEF93

Abschalung mit Fugenband für Bodenplatte, Decke und Wand.

Abschalelement-AEF93-Schnitt

Wichtige Anwendungs informationen

 Die Abschalung liegt zwischen den Bewehrungslagen (obere und untere Lage).

 Eine zusätzliche Abspreizung kann eventuell erforderlich sein.

 Der Abstand von Pos. 3 ist frei wählbar (Standardabstand ist 1 cm).

 Fugenbandbreite max. 30 cm.

 Elementlänge L = 2,50 m, Bügelraster = 25 cm.

 Streckmetall: MW 5 x 10 mm / SB 1,0 mm / BS 1,5 mm.

 Lieferzeit ca. 10 Werktage.

elea – Abschalelement AE92

Abschalung für Bodenplatte und Decke.

Abschalelement-AE92-Schnitt

Wichtige Anwendungs informationen

 Die Abschalung liegt zwischen den Bewehrungslagen (obere und untere Lage).

 Eine zusätzliche Abspreizung kann eventuell erforderlich sein.

 Elementlänge L = 2,50 m, Bügelraster = 25 cm.

 Streckmetall: MW 10 x 20 mm / SB 1,0 mm / BS 2,0 mm.

 Lieferzeit ca. 10 Werktage.

elea – Anschlusselement ASE94

Anschlusselement für Fugenband für Anschluss Bodenplatte - Wand.

Anschlusselement-ASE94-Schnitt

Wichtige Anwendungs informationen

 Die Abschalung liegt auf der obersten Bewehrungslage.

 Fugenbandbreite max. 30 cm.

 Elementlänge L = 2.50 m, Bügelraster = 25 cm.

 Lieferzeit ca. 10 Werktage.

elea – Abstandhalter AH91

Abstandhalter in Bodenplatte und Decke

Abschalelement-AEF93-Schnitt

Wichtige Anwendungs informationen

 Verlegung der Elemente im Abstand von 1,0 m bis 1,5 m je nach Stärke der oberen Lage.

 Bedarf: Ein Stück für 3,5 m² bis 5,0 m² oberer Bewehrung.

 Unterstellungslänge = 3,5 m (Tragstablänge).

 1 Haltestab L = 3,05 m.

 Lieferzeit ca. 10 Werktage.

Fundamentabschalung

Die elea Fundamentabschalung ist eine äußerst umweltfreundliche und einzigartig einfache Methode zur Abschalung von Einzel- und Streifenfundamenten.
Die witterungsbeständigen elea Systemplatten sind einfach zu verarbeiten und verbleiben im Boden. 

Natürliches Material, kein Kunststoff im Boden. Einfache bauseitige Herstellung von Einzel- oder Streifenfundamenten.n.

Vorteile

  • Verlorene Schalung mit minimalem Arbeitsaufwand
  • Kein Ausschalen
  • Kein Reinigen
  • Keine Demontage
  • Keine Kranzeiten
  • Von Hand aus zu montieren
Bestandteile

Art.Nr. 44208 elea Systemplatte 8 mm

Art.Nr. 44210 elea Systemplatte 10 mm

Grundlegende Informationen

 Zuschnitt auf Maß möglich.

 Gerne produzieren wir Maßgefertigte Einzelfundament mit Positionsbeschriftung.

Variante erhabenes Fundament

1. Betonabstandhalter durchgehend an Bewehrungskorb drahten.

Variante erhabenes Fundament 1
Variante erhabenes Fundament 1 snitt

2. elea Systemplatten auf die Betonabstandhalter drahten und ca. 15 cm überlappen.

Variante erhabenes Fundament 2
Variante erhabenes Fundament 2 snitt

3. Fundament seitlich “hinterfüllen”.

Variante erhabenes Fundament 3
Variante erhabenes Fundament 3 snitt

4. Fundament ausbetonieren, eventuell “Hinterfüllung” entfernen.

Variante erhabenes Fundament 4
Variante erhabenes Fundament 4 snitt

Variante vertieftes Fundament

1. elea Systemplatten in ausgehobenes Fundament stellen.

Variante vertieftes Fundament 1
Variante vertieftes Fundament 1 schnitt

2. Betonabstandhalter durchgehend an Bewehrungskorb drahten.

Variante vertieftes Fundament 2
Variante vertieftes Fundament 2 schnitt

3. elea Systemplatten auf die Betonabstandhalter drahten und ca. 15 cm überlappen.

Variante vertieftes Fundament 3
Variante vertieftes Fundament 3 schnitt

4. Fundament hinterfüllen und ausbetonieren.

Variante vertieftes Fundament 4
Variante vertieftes Fundament 4 schnitt

ASB Abschalblech

Das ASB System ermöglicht ein schnelles, rationelles Erstellen von Aussparungen unterschiedlichster Formen für Deckenstärken von 14-36 cm. Der verzinkte Schalstreifen kann dank dem kathodischen Kantenschutz, der das Rosten verhindert, in der Decke verbleiben und erspart somit die Ausschalzeit der konventionellen Holzkonstruktionen. Die Sickenprofilierung in der Aussparung gewährleistet die Haftung im Beton sowie des Ausgießmörtels. Der Schalstreifen kann von Hand MIT HANDSCHUHEN einfach geformt und bei den Überlappungen mit einem Splint fixiert werden. Die Aussparung wird anschließend einfach auf die Decke aufgenagelt.

Vorteile

  • Guter Verbund durch kräftige Sickenprofilierung
  • Schneller und kostengünstiger als konventionelle Aussparungen
  • Ermöglicht unterschiedlichste Formen
  • Kein Ausschalen
  • Kein Entsorgen von Holz oder Styropor
  • Kein Durchrosten dank kathodischem Kantenschutz
  • Brandschutznachweis vorhanden
Bestandteile

ASB Abschalblech 14 – 36 cm

Wichtige Informationen

 Das Produkt ist scharfkantig und darf nur mit dafür geeigneten Handschuhen verarbeitet werden. Ansonsten droht Verletzungsgefahr

 Versetzte Aussparung geeignet abdecken, um keine Stolperfallen zu schaffen.