Ihre Wahl bitte

Systembrüstung SV3 für die nachträgliche, stirnseitige Verschraubung im Deckenbeton

VORTEILE

  • Brüstungskonsole SV3.
  • Für stirnseitige Montage in bereits betonierte Betondecken.
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung SV3 für nachträgliche Montage auf eingegossene Montageschene

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-SV3.
  • Für Montage auf im Deckenbeton eingegossene Montageschiene.
  • Vollfertigteile können bereits mit vormontierter Brüstung verhoben werden.
  • Temporäre Absturzsicherungen können eingespart werden.
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-250 für komplexe Anforderungen

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-250.
  • Alle weitere Varianten möglich.
  • Als “massive” Brüstung und Unterkonstruktion für z.B. Glasschiebeelemente für ür Schallschutzlösungen. 
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-250/400-RD2 für die nachträgliche Montage auf die fertige Rohdecke

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-250/400-RD2.
  • Für nachträgliche Montage auf bereits betonierte Betondecken. 
  • Für bis zu 15 cm Distanz.
  • Z.B. für Kombinationen aus “massiver” Brüstung mit Teilgeländer aus Glas oder Stahl. 
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Für effizientestes Abdichten (Bauhöhe nur 50 mm).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

 

Systembrüstung X-D-RS3 auskragend

VORTEILE

  • Brüstungskonsole x-D-RS3.
  • Verschiedene Generationen unserer Brüstungskonstruktion möglich (je nach Anforderung).
  • Auskragend bis 15 cm, für z.B. außenliegende Rinnen
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-D-SV3 für nachträgliche, stirnseitige und distanzierte Verschraubung im Deckenbeton

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-D-SV3. 
  • Standard bis zu 15cm Distanz (weitere auf Anfrage).
  • Für nachträgliche, stirnseitige Verankerung im fertigen Deckenbeton.
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

 

Systembrüstung X-RD3 für Rinnen im Beton

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-RD3.
  • Für z.B. Rinnenausbildung im Deckenbeton in Verbindung mit Elementdecken.
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-RS2 für Teilgeländer

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-RS2.
  • Alle Generationen unserer Brüstung einsetzbar, natürlich auch als nachträgliche Montage auf die Rohdecke.
  • Für z.B. Kombinationen aus “massiver” Brüstung auch in Verbindung mit Teilgeländer aus Glas oder Stahl. 
  • Für alle Untergründe.
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Für kleinstrukturierte Grundrisse.
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

      

Systembrüstung X-RS3 für Glasvordächer

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-RS3. Weitere elea Systembrüstungsvarianten möglich.
  • In Verbindung mit Glasvordächern bis 120 cm Auskragung. Darüber hinaus gesonderte statische Beurteilung.
  • Glasvordach und Unterkonstruktion bausseits.
  • Die Unterkonstruktion (Verteilerschiene) für die Glasabhängung ist mit den Brüstungskonsolen zu verschrauben.
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-RS3 für Überstand nach unten

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-RS3.
  • Für z.B. Überstand nach unten. 
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-RS3-M12 für brüstungshohe Geländer

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-RS3-M12.
  • Z.B. für oberseitig montierte Geländer aus Glas oder Stahl in voller Brüstungshöhe. 
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Architektonisch anspruchsvolle Lösung.
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!

Systembrüstung X-RS3-M12 für Geländer auf Brüstungkonsole

VORTEILE

  • Brüstungskonsole X-RS3-M12.
  • Variante: nachträgliche Montage auf die Rohdecke – auch mit Distanz.
  • Für z.B. Kombinationen aus “massiver” Brüstung mit Geländer aus Glas oder Stahl. 
  • Für alle Untergründe.
  • Sehr schlanke Lösung = hoher Nutzflächengewinn auf Balkone und Terrassen.
  • Erhebliche Gewichtsreduktion auf Balkonplatten (ISO-Korb!).
  • 4 Innengewinde M12 im Raster 100×100 mm für die bauseitige Befestigung der Geländer sind vorbereitet.
  • Verschiedene UK für die Befestigung der Geländer möglich.
  • Auf Wunsch maßgefertigt, genau auf Ihren Grundriss abgestimmt.
  • KEINE mechanische Befestigung des WDVS auf der elea Systemplatte erforderlich!