Art. Nr. 43505
Art. Nr. 43505

BCR 400 V PLUS

BCR 400 V PLUS

 Zweikomponentiger, thixotroper Befestigungsmörtel 400 ml

VORTEILE

  • BCR 400 V-PLUS ist ein zweikomponentiger, thixotroper, lösungsmittelfreier Kleber auf Vinylesterbasis.
  • Die beiden Einzelkomponenten sind in einer speziellen 2-Kammerkartusche verpackt.
  • Im Zuge des Auspressvorganges werden die beiden Komponenten im richtigen Verhältnis zusammengebracht und in einer speziellen Mischdüse homogen vermischt.
  • BCR 400 V-PLUS kann in nassen Beton, in mit Wasser gefüllten Bohrlöchern und auch als Reperatur- oder Füllmasse verwendet werden.
  • BCR 400 V-PLUS ist frei von schädlichen Stoffen, flammsicher, styrolfrei (geruchsarm) und kann deshalb auch in geschlossenen Räumen verwendet werden.

Bestandteile

Art. Nr. 43110
elea Ankerhülse POWERCOMP DW15-170
Art. Nr. 43505

Sicherheitsinformationen

  • Vor Belastung ist die Betondruckfestigkeit zu prüfen (siehe „Prüfungen“).
  • Mindestbetonqualität C 25/30.
  • Betondeckung mindestens 10 cm.
  • Lage innerhalb der Standardbewehrung (Randverbügelung 8mm, Abstand max. 20cm; Längsbewehrung 2x8mm, Obere und untere Lage AQ55 bzw. 8mm Abstand max. 15cm).
  • Es sind ausschließlich vollgewindete elea Gerüstschrauben DW15 oder elea Gewindestäbe DW15 mit einer Mindestgewindelänge von 15 cm zu verwenden und in die gesamte Gewindelänge der elea Ankerhülsen einzuschrauben.
  • Es dürfen nur dafür geprüfte Vorrichtungen in den elea Ankerhülsen befestigt werden.
  • Vor Verwendung sind die Bauteile auf etwaige Schäden zu prüfen. Es dürfen nur einwandfreie Bauteile verwendet werden.
  • Für Fragen stehen die Mitarbeiter der elea gmbh jederzeit sehr gerne zur Verfügung.
  • Für die Verwendung sowie den Auf- und Abbau sind die einschlägigen Bestimmungen der jeweils gültigen Fassung der BauV einzuhalten.

    Ergänzende Produkte    

elea logo badge
Art. Nr. 46306
elea logo badge
Art. Nr. 22110
elea logo badge
Art. Nr. 22104
elea logo badge
Art. Nr. 22105
elea logo badge
Art. Nr. 12150
elea logo badge
Art. Nr. 23111
elea logo badge
Art. Nr. 23116
elea logo badge
Art. Nr. 12165
elea logo badge
Art. Nr. 12138
TECHNISCHE DATEN
Lagerbedinungenkühl und trocken +5°C bis +30°C
Lagerzeit12 Monate
Verarbeitungstemperatur kartuschemind. +5°C
Umgebungstemperatur untergrund+10°C bis +40°C
Aushärtezeit40 Min. bei 20°C
35 Min. bei 25°C
Verarbeitungszeit7 Min. bei 20°C
5 Min. bei 25°C

ANWENDUNGEN

Verankerung in Beton, Mauerwerk und Holz, Verankerung  von Armmierungsstahl in Bohrlöchern, Verankerung von Gewindeankern Befestigung von Bolzen, Gewindstäben, Ankerplatten. Geeignet für trockenen und nassen Beton sowie mit Wasser gefüllte Bohrlöcher mit Gewindestangen. Vorteile: Gute Haftung auf Beton, schnelle Erhärtung, einfache Anwendung, Styrolferei, Zement und Wasserfrei, Enthält keine Lösungsmittel. Bei niederen Temperaturen einsetzbar.

VERARBEITUNG

  1. Pressen Sie das Harz in das Bohrloch bis dieses zu 2/3 gefült ist. Bei Hohlwänden passendes Sieb in das gesäuberte Bohrloch einsetzen und dann in die Hülse pressen.
  2. Schneiden Sie den Gewindstab am unteren Ende mit 45° zu recht. Vom dem Einstecken des Gewidestabes prüfen, dass dieser trocken, ohne Öl und frei von anderen verunreinigenden Substanzen ist. Fügen Sie den Stab mit einer Drehbewegung ein, um die Liftblasen austreten zu lassen.
  3. Warten Sie die Aushärtezeit ab, die im technischen Datenblatt und auf dem Etikett des Produktes angegeben sind.
  4. Vor Belastung überprüfen, dass das Produkt ausgehärtet ist.
  5. Das BCR 400 V-PLUS kann später wiedervewendet werden, indem der Mischer durch einen neuen ersetzt wird. Vergessen Sie nicht, immer den ersten nicht homogen vermischten Teil des Produktes herauszupressen und zu verwerfen, siehe Punkt 3.
VERARBEITUNGSZEIT IM TROCKEN
MaterialtemperaturVerarbeitungszeitAushärtezeit
40°1. Min.20 Min.
35°2. Min.25 Min.
30°3. Min.30 Min.
25°5. Min.35 Min.
20°7. Min. 30 Sek.40 Min.
15°11. Min. 30 Sek.45 Min.
10°16. Min.1 Std.
25. Min.1 Std. 30. Min.
45. Min.7 Std.
-5°65. Min.13 Std.
-10°1 Std. 45. Min. 22 Std.
 Auszugswerte elea Ankerhülse PowerComp DW15-170 in Verbindung mit Befestigungsmörtel BCR 400 V Plus
Artikelbei Betondruckfestigkeit***F-max. Bruchlast (Standard-
bewehrung)2-fache Sicherheit (Standard-
bewehrung)Einbautiefe
12 N/mm258 kN29 kN170 mm

*** Die Betondruckfestigkeit ist maßgebend.

SYSTEMKOMPONENTEN

  • Zur Verarbeitung von BCR 400 V PLUS  empfehlen wir ihnen die BOSS 400 Auspresspistole. 
Art.Nr.ARTIKELVPE.1 (Karton)
43505BCR 400 V PLUS / 400 ml1 Karton 12 Stk.
43510BOSS 400 AUSPRESSPISTOLE1 Stk.

Hier finden Sie Informationen zu diesem Produkt in unserem Katalog.