elea gmbh

Flachdachabgrenzung RD - für die Montage auf zB. fertige Betondecken

elea > Flachdachabgrenzung RD > Flachdachabgrenzung RD – für die Montage auf zB. fertige Betondecken

Flachdachabgrenzung-RD-Montagewinkel-DM–150-oder-DM–200

Vorteile

[nz_il type=“none“ icon=“icon-checkmark“ icon_color=“#036099″ background_color=““ ]

  • Beste Dämmwerte am Dach.
  • Schnellste Montage.
  • Kein zusätzlicher Schal-aufwand.
  • Kein zusätzlicher Aufwand beim Abdichten.
  • Mit optionaler Ankerhülse für auskragende Absturzsicherung während der Bauzeit.

[/nz_il]

155_km

Montagewinkel DM–150 oder DM–200

Montagewinkel_seite
Montage_auf_fertige_betondecken_schnitt
Bestandteile
[nz_gap height=“25″ /]
Neigung
der Abdeckplatte 5°.
Alu T-Profile zur Verbindung
der Holzzementplatten. Eine Seite werkseitig vormontiert. Erzeugt eine 2 mm Dehnfuge
zwischen den Platten.*